Wir verbinden Forschung und Praxis 

Leadership, Changemanagement und Coaching in wissenschaftlicher Betrachtung 




Im Research-Center werden aktuelle Fragestellungen aus den Bereichen Changemanagement & Leadership sowie Organisationsberatung & Coaching wissenschaftlich untersucht. 


Aktuell erforschen wir „Selbstprofessionalisierungsprozesse von Beratern und Coaches“ und richten mit der Universität Bielefeld im Wintersemester 2019/2020 eine Ringvorlesung zum Thema „Ethik der Beratung“ aus.




Ringvorlesungen an der Universität Bielefeld






Ringvorlesungen


Wo:                   Universität Bielefeld,

                           Universitätsstraße 25, D-​33615 Bielefeld

                           Hörsaal H9

        ACHTUNG:   JETZT synchron auch Online              

Wann:              jeweiliger Termin 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Investition:    KOSTENFREI - keine Anmeldung erforderlich

 

 


Professionalisierung in Coaching und Organisationsberatung

Sinn und Purpose haben sich in den letzten Jahren in den Organisationen zu einem Boom-Thema entwickelt. Da ist von sinnstiftenden Organisationen, von erfüllender Arbeitswelt oder auch vom Purpose als strategischer Fixstern die Rede. Auch in der Beratungs- und Coachingszene gewinnen diese Themen an Bedeutung, was sich u.a. auch im Segment der Beratungsliteratur zeigt. Es sind dabei vielfältige Empfehlungen entstanden, was Organisationen tun sollen, um auf Sinn und Purpose ausgerichtet zu sein.

In professioneller Hinsicht entstehen hier einige Fragen – sowohl auf der Ebene der Theorie- als auch auf der Konzeptbildung:

  • Was wird gemeint, wenn von Sinn und Purpose die Rede ist?
  • Welche Auswirkungen hat das Thema auf das Verhältnis von Mensch und Organisation?
  • Wie wird das Verhältnis von Sinn/ Purpose und ökonomischen Zielen gesehen?
  • Welche Auswirkungen haben diese Konzepte auf  Beratungs- und Coachingansätze?
  • Kann man von einem normativen Shift in der Beratungs- und Coachingsszene sprechen?

Diese Fragen werden in der Ringvorlesung wieder auf dem Hintergrund des in Bielefeld entwickelten Modells der interaktionellen Professionalisierung mit Praktikern und Wissenschaftlern diskutiert. Eine ausführliches Programm wird zu Beginn der Vorlesungszeit veröffentlicht. 

Termine 2020/2021

Die Veranstaltung findet alle 14 Tage digital, live zur genannten Zeit (online synchron) statt.

Termine: 04.11 / 18.11 / 02.12 / 16.12 / 30.12 / 13.01 / 27.01 / 10.02

Vergangene Termine & Themen

27.11.2019: Coaching Handeln auf Basis theologischer Ethik.

                          Gastdozent: Dr. M. Rasche

18.12.2019: Ethische Perspektiven in unterschiedlichen Beratungsansätzen. Ergebnisse eines Forschungsseminars.

                           Gastdozenten: Studierende der Universität Bielefeld

15.01.2020: Ethik in Coaching und Beratung aus existenzanalytischer Perspektive.

                          Gastdozent: Dr. Christian Kuhlmann

29.01.2020: Müssen Coaches vertrauenswürdig sein?

                         Gastdozent: Dr. V. Dieringer


Veröffentlichungen / Empfehlungen


Jahrbuch Coaching und Organisationsberatung (Springer Verlag)

Wissenschaftliche Weiterbildung als Professionalisierungsmedium im Coaching

Herausgeber: Walber, Markus, Kuhlmann, Christian



Führung in einer Welt des Risikos:  Haltung und resonantes Leadership (05.02.2019)

Gastbeitrag in CreatingCoperateCultures - Bertelsmann Stiftung -  Dr. Christian Kuhlmann